Vorschau auf den Kirchweihmarkt am 21. Oktober 2018

Soziale Meile beim Kirchweihmarkt 
 

Während sich der Herbst in seinen prächtigsten Farben präsentiert und die Regenstaufer Ortsdurchfahrt noch ein einseitiges Hin und Her ist, stehen die Zeichen doch schon wieder auf Marktsonntag. Das Motto für den Kirchweihmarkt am 21. Oktober 2018 lautet: “Gesundes und Soziales in Regenstauf”. Auf der Fläche von der Hindenburgstraße bis zur Kirche zeigen zahlreiche Stände auf, was Regenstauf in diesem Bereich zu bieten hat. Weitere Highlights auch in den Fachgeschäften wecken Vorfreude, und die Besucher dürfen sich auf einen mit vielen Schmankerln gespickten verkaufsoffenen Sonntag freuen. 
 

In der Hindenburgstraße werden Mitarbeiter und Ehrenamtliche vom Roten Kreuz mit einigen ihrer Einsatzfahrzeuge stehen und über ihre Arbeit informieren. VDK, Krankenkassen, Schülerhilfe, Physiotherapeuten und Logopäden werden ebenso wie Krankenpflegedienste, Hörgeräteakustiker, Heilpraktiker und Fußpfleger zu finden sein und keine Antwort schuldig bleiben. 
 

Auf was dürfen sich die Kinder freuen? Selbstverständlich wieder auf das Karussell und die Eisenbahn. Entlang der Hauptstraße laden zahlreiche Fieranten zum Einkaufen ein. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Auf dem Parkplatz zwischen Raiffeisenbank und Pfarrsaal wird von den Reservisten eine Gulaschkanone aufgebaut. Weiters locken süße und deftige Brezen, handgefertigte Schokoladen, Schmalzgebäck, Gewürze, griechischen Spezialitäten, Fingerfood, Rosswürste und vieles mehr, auch Geräuchertes zum Mitnehmen. Nicht essbar, aber ebenfalls attraktiv sind handgefertigte Holzarbeiten, Dekorationen rund ums Haus, Lederwaren und viel, viel mehr - an diesem Sonntag findet sicher jeder etwas. 
 

Gut gestärkt kann man dann die Büchereien besuchen und mit dem Fotokalender des Regenstaufer Fotoclubs (siehe eigener Artikel) vielleicht auch schon das erste Weihnachtsgeschenk erwerben. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, was es dieses Mal für die Lieben zu Weihnachten sein soll, liegt mit dem Oherrn Taler des Werberings mit Sicherheit auf der richtigen Seite. Es gibt ihn in Stückelungen zu 5, 10 und 25 Talern. Zu kaufen gibt es die Oherrn Taler bei der Raiffeisenbank und bei Skribo Silberhorn, hier auch am Marktsonntag. Oherrn Taler können bei allen Geschäften und in Gasthäusern, die den Oherrn Taler Aufkleber deutlich sichtbar an der Eingangstür angebracht haben. Wer weitere Informationen zum Oherrn Taler wünscht, wird auf der Werbering-Homepage www.werbering-regenstauf.de fündig. 
 

Bereits bei Tagesanbruch beginnen die Vorbereitungen, um den Ortskern in eine Fußgängerzone zu verwandeln. Am Vormittag ab ca. 10 Uhr haben die Fieranten ihre Stände aufgebaut. Um einen reibungslosen Ablauf beim Auf- und Abbau der Stände zu gewährleisten, wird die Durchfahrt gesperrt sein und bis in den Abend hinein gesperrt bleiben. Parkmöglichkeiten finden die Besucher vor allem bei den Einkaufszentren am nördlichen und südlichen Ortseingang.

Es werden zahlreiche Besucher erwartet, die sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen wollen, den verkaufsoffenen Marktsonntag in Regenstauf zum Einkaufsbummel und zur Schnäppchenjagd zu nutzen. Alle am Kirchweihmarkt Beteiligten, allen voran der Regenstaufer Werbering mit den Fachgeschäften werden jedenfalls alles daransetzen, um ihnen einen rundum gelungenen verkaufsoffenen Sonntag zu bereiten.

Eindrücke vom vergangenen Marktsonntag

Sonnige Impressionen vom verkaufsoffenen Marktsonntag im Mai 2018. Mit dabei: 

   Schäffer Schuh & Sport 
   Mometa 
   Mode am Markt 
   Blumenstadl 
   Auto Fuchs 
   SKRIBO Silberhorn 
   Kerscher's 

Video made by @Kukuluru

Wir freuen uns darauf, euch und Sie beim nächsten Marktsonntag begrüßen zu dürfen!

Aktuelles

Hier finden sie uns

Werbering Regenstauf
c/o Schäffer Schuh Sport
Hauptstraße 27
93128 Regenstauf

Telefon: +49 9402 9327 0
Telefax: +49 9402 9327 25
Mail: info@werbering-regenstauf.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werbering Regenstauf